Eine ganz besondere Einladung

Eine ganz besondere Einladung

Letzten Monat erhielten wir einen Anruf aus dem Gasthof Zschauitz. Weil unser traditionelles Osteressen wegen Corona ausfallen musste, sollten wir nun mal eingeladen werden.
Der Termin war schnell gefunden. Am 7. und 8.10.2020 war unser Herbstputz. Diesen beenden wir normalerweise  immer mit einem gemeinsamen Abendessen im Kinderheim.
Diesmal also ging es nach Zschauitz in den Gasthof.
Dort erwartete uns eine liebevoll gedeckte Tafel mit vielen Süßigkeiten.
Zur Freude der Kinder gab es Riesenschnitzel mit Pommes und Kroketten
Unsere Zwillinge Marie und Lisa hatten Geburtstag und wurden mit einem Geschenk bedacht. (Wir wissen immer noch nicht, wie die Mitarbeiter das rausgefunden haben)
Während des Essens war es mucksmäuschenstill – es schmeckte einfach zu gut
In der Pause zwischen Hauptgang und Nachtisch hat Frau Görs noch unsere Namensvorschläge für unsere zwei kleinen Zwerghasen ausgewertet. Klare Favoriten waren „Bommel“ und „Molly“. Jetzt können wir endlich die Namensschilder anfertigen und am Stall anbringen.
…und dann, als alle Bäuche schon eigentlich voll waren, gab es auch den Nachtisch. Aber der geht ja bekanntlich immer.
Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen Mitarbeitern aus dem Gasthof Zschauitz bedanken, die uns dieses schöne Erlebnis ermöglicht haben. Ein  ganz besonderes Dankeschön auch von Lisa und Marie für die gelungene Überraschung

Die Kinder und Erzieher aus dem Kinderheim Walda

Oktober2020