Du bist die Kunst- eine Ausstellung in der Albrechtsburg Meißen

„Du bist die Kunst“- eine Ausstellung in der Albrechtsburg Meißen

Am Samstag in den Februarferien fuhr Fr. Herrmann mit uns nach Meißen. Wir parkten an der Stadtmauer. Von hier ging es durch die Stadt, über mehrere Treppen, hoch zur Albrechtsburg. Hier besuchten wir die Ausstellung „Du bist die Kunst“. Die war super. Wir haben viele Fotos gemacht. Als  wir in den Raum gegangen sind zu den Spinden, begegnete uns ein Dino der durch die Tür wollte. Tickets eingecheckt, dann ging es los. Zuerst begegnete uns ein Tiger, dann eine Eule wo wir eingesperrt wurden. Frau Herrmanns Brille wurde von einen einem Affen geklaut. Wale haben wir umarmt. Ein Frosch war im Dschungel, da wo es geregnet hat. Danach kam eine Frau als eine Ballerina. Wir tanzten auch mit. Die Führung war leider viel zu kurz- aber es hat Spaß gemacht.

Lisa Latusek