Ein Ferientag in Belantis

Es sind Herbstferien und eigentlich könnten wir ausschlafen. Aber an diesem besonderen Tag sind alle ganz schnell fertig und sitzen am Frühstückstisch. Vor Aufregung können einige gar nichts essen.
8.00 Uhr geht es dann los. Ein Reisebus bringt uns nach Leipzig zu Belantis. Alle Erzieher und Kinder, sowie unsere Praktikantin sind dabei. Die meisten von uns sind zum ersten Mal hier. Zunächst trauen wir uns nur mit den Erziehern durch den Park. Aber kurze Zeit später ziehen die Älteren alleine los. Die Jüngeren dürfen einige Achterbahnen nur in Begleitung eines Erwachsenen fahren. Bloß gut, dass Frau Weikert, Herr Schindler, Frau Herrmann und Frau Block alles mitfahren.
Für diejenigen, die es lieber etwas weniger rasant wollen, gab es auch jede Menge Attraktionen. Unsere Erzieher haben sogar das Riesenrad für uns angetrieben.
Die Zeit war viel zu schnell vorbei. Der Tag war absolute Spitzenklasse.
Danke an unseren Sponsor, ohne Sie wäre es nicht möglich gewesen.

 

n